Skip to main content

 

High Dynamic Range

 

 

Was ist High Dynamic Range?

HDR steht für High Dynamic Range und optimiert die Höhen und Tiefen eines Bildes. Die verwendete Kamera oder Webcam schießt dafür mehrere Bilder und überprüft welche Unter oder Überbelichtet sind. In diesem Prozess sucht die HDR Funktion die besten Bereiche aus den Bildern heraus und fügt es zu einem Bild zusammen.

Durch HDR verbessert sich also die Kontrastbildung und somit auch die aufgezeichnete Videoqualität.

 

 

Erklär Video von HDR 

In diesem Video erklärt Dr. Ing. Joachim Keinert vom Fraunhofer IIS die HDR-Technik.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden